Kutterkochen, Philipp Bruns von Kutter- und Küstenfisch Rügen präsentiert an Bord des Museumskutters HAVEL regionale Fischrezepte (Spendenaktion), Foto © Christian Thiele

Fischerei- und Hafenmuseum

Fischerei- und Hafenmuseum Sassnitz, Museumskutter Havel, Foto © Christian Thiele

Newsletter

Kutterkochen, Philipp Bruns von Kutter- und Küstenfisch Rügen präsentiert an Bord des Museumskutters HAVEL regionale Fischrezepte (Spendenaktion), Foto © Christian Thiele

Veranstaltungen

Im Netz der Zeit, Altes Kühlhaus Hafen Sassnitz, Ausstellungsaufbau 2021, Fotografie © Roland Obst

Projekte

Fischerei- und Hafenmuseum Sassnitz, Museumskutter Havel, Foto © Christian Thiele

Über uns

Fischerei- und Hafenmuseum Sassnitz, Museumskutter Havel, Foto © Christian Thiele

Unterstützen

abonnieren sie unseren newsletter

Das Fischerei- und Hafenmuseum durchläuft aktuell eine Modernisierung und wird im Alten Kühlhaus im Sassnitzer Stadthafen neu aufgebaut.


Der Museumskutter HAVEL, die Schauwerkstatt im Alten Kühlhaus und der Hafen können nach Voranmeldung im Rahmen einer Führung ab 10 Personen besichtigt werden: Preis 6,00 € pro Person.

Veranstaltungen

Wir führen verschiedene Veranstaltungen durch, um Wissen über die regionale Fischereigeschichte zu vermitteln und das kulturelle Angebot im Sassnitzer Stadthafen zu bereichern. Insbesondere entwickeln wir neue Eventformate an Bord unseres Museumskutters.

projekte

Seit 2020 werden Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen konzipiert und durchgeführt, die sich mit dem Themenfeld Ostseefischerei auseinandersetzten und auf die Einrichtung eines neuen Fischerei- und Hafenmuseums in Sassnitz hinarbeiten.  

  • Archiv Fischerei- und Hafenmuseum Sassnitz

    Frau am Meer | 2024-25

  • Oh dieser neue Kutter! - Stimmen an Bord der HAVEL - Ein Audio-Projekt von Peter Moltmann 2024

    Oh dieser neue Kutter! – Stimmen an Bord der HAVEL | 2024

  • Plakat, Die Sassnitzer Dorschexperten, Rügener Fischertage 2024, Altes Kühlhaus Hafen Sassnitz, Gestaltung, Zeichnung © Marlen Melzow

    Die Sassnitzer Dorschexperten | Rügener Fischertage 2024

  • Die Sassnitzer Heringsbändiger | Rügener Fischertage 2023

  • Eine Vision für die Zukunft | 2022

  • IM NETZ DER ZEIT | DIE OSTSEEFISCHEREI IM WANDEL | Ausstellung vom 1.8. - 10.10.2021 | Foto Karsten Bartel

    Im Netz der Zeit | Die Ostseefischerei im Wandel | 2021

  • B7 Baltik Islands Network | BAG NET | Des Fischers Handwerk wird auf Eis gelegt | Video- und Fotoausstellung über die Ostseefischerei vom 3.8. bis 5.9.2020 Altes Kühlhaus Hafen Sassnitz, Videostill © Conny Ochs (KOMM, FISCADERO, Ron Winkler)

    BAG NET | Des Fischers Handwerk wird auf Eis gelegt | 2020

Spenden

Unser Museum würde ohne die Arbeit und die Erfahrungen vieler engagierter Menschen nicht existieren. Wir sind auch weiterhin auf ihre Unterstützung angewiesen!

Jede Spende hilft, um die Vision vom neuen Fischerei- und Hafenmuseum Wirklichkeit werden zu lassen. Unterstützen sie unsere Arbeit mit einer Spende an:
Heimatstiftung Sassnitzer Fischerei- und Hafenmuseum
Sparkasse Vorpommern
DE69 1505 0500 0830 0527 63

Wir stellen auf Anfrage Spendenbescheinigungen aus.

Förderverein

Mit der Gründung des Vereins „Sassnitzer Fischerei- und Hafenmuseum e.V.“ begann 1993 die Geschichte des heutigen Museums. Mit Hilfe der Stadtverwaltung und vieler ortsansässiger Firmen gelang es, ein Museum in der ehemaligen Hafenarztpraxis des Fischkombinates einzurichten. Der Aufbau und der Betrieb der ersten Jahre wurde möglich gemacht durch verschiedene Förderprogramme der Agentur für Arbeit und die ehrenamtliche Unterstützung durch Mitglieder des Vereins. Um die Museumsarbeit auf eine solide finanzielle Basis zu stellen, wurde das Museum 2010 in eine städtische Stiftung überführt, die seitdem durch den Stadthafen Sassnitz verwaltet wird. Der Verein unterstützt die Einrichtung weiterhin als Förderverein.